INFORMATIONEN FÜR NEUANMELDUNGEN IM 
HORT "AM MÜNDESEE"

Liebe Eltern,
auf Grund der aktuellen Kontaktbeschränkungen wird es uns nicht möglich sein, Ihnen und Ihrem Kind unseren Hort vorzustellen. Um sich einen ersten Eindruck von uns zu machen, haben wir im Internet aktuelle Informationen zusammengestellt.

Wir laden Sie auch gerne zu einem kleinen virtuellen Rundgang durch unsere Horträume ein (Verlinkung zu YouTube):

Video-Rundgang


Dies ist bei einer Anmeldung in unserem Hort zu beachten: 

  • Den Aufnahmeantrag für einen Kita-Platz (unter Dokumente zu finden) bitte vorsorglich, spätestens bis Ende März, im Hort abgeben! Oder Sie bringen ihn zur Schulanmeldung gleich mit! Vergessen Sie bitte folgende Punkte nicht:
    1. benötigte Stundenzahl
    2. mit Wirkung vom...
    3. Unterschrift der Personensorgeberechtigten
  • Betreuungsverträge mit 10 oder 20 Stunden/ Woche sind möglich. Falls Sie mehr als 20 Stunden/ Woche benötigen, müssen Sie bitte beim Landkreis Uckermark einen Antrag zur Feststellung des Rechtsanspruches stellen (das Formular finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Uckermark).
  • Betreuungszeiten während der Schulzeit:
    Montag bis Donnerstag: von 6.00 bis 7.25 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr
    Freitag von 6.00 bis 7.25 Uhr und von 12.30 bis 17.00 Uhr
  • In den Ferien hat der Hort durchgängig von 6.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Einen erhöhten Bedarf können Sie bei uns beantragen (Ferienzettel werden vorher von uns ausgegeben). 
  • Die Anlage 1 Kündigungsbestätigung lassen Sie von der zuletzt besuchten Kita ausfüllen. Nach Erhalt geben Sie diese bitte sofort im Hort oder mit den Einkommensunterlagen direkt bei Frau Kirsten in der Stadtverwaltung Angermünde ab (entfällt, wenn das Kind eine Einrichtung in Trägerschaft der Stadt
    Angermünde besucht hat).
  • Die sorgfältig ausgefüllte Dauervollmacht geben Sie bitte 14 Tage vor Schulbeginn im Hort ab. Wenn ihr Kind mit einem Bus nach Hause fahren soll, teilen Sie uns bitte mit an welchen Tagen und mit welcher Linie Ihr Kinder fährt, sowie die Abfahrtzeit. Es ist hilfreich, den Schulweg, ob mit oder ohne Bus vorher zu üben.
  • Der Betreuungsvertrag wird Ihnen im Sommer vom Träger (Stadt Angermünde) zugesandt, wenn alle Unterlagen (Einkommensbescheinigungen, Nachweis zum Masernschutz) vorliegen.

    Zum Einkommen zählen:
    gesamtes Jahreseinkommen 2020 z.B. Lohnsteuerbescheinigungen, Alg-Bescheid, Alg IIBescheid,
    Wohngeld, Kindergeldzuschlag, Krankengeld, Rentennachweis, Unterhaltszahlungen u.a.

    Sind sie Selbständig, reichen Sie bitte den aktuellsten Einkommensteuerbescheid ein.

    Genannte Unterlagen reichen Sie bitte direkt bei Frau Kirsten, Stadtverwaltung Angermünde, Markt 24, ein (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Sollten Sie Fragen zu diesen Unterlagen haben, können Sie auch gerne Frau Kirsten anrufen (Tel. 03331 260065).
  • Falls Sie den geforderten Nachweis zum Masernschutz bereits bei der Schule vorgelegt haben, brauchen Sie diesen bei uns nicht noch einmal vorlegen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keinen Betreuungsvertrag mit Ihnen abschließen können, wenn Ihr Kind nicht gegen Masern geimpft ist.
  • Am ersten Schultag, den 09.08.2021 geben Sie bitte Ihrem Kind Hausschuhe und eventuell Wechselwäsche mit.

    Wir freuen uns schon auf die Kinder der neuen 1. Klassen.
    Mit freundlichen Grüßen
    M. Krüger
© 2021 Puschkinschule Angermünde
Nach oben