Klasse 5a gewinnt Sonderpreis des Ministerpräsidenten 

Nachrichten in BB RADIO


Zu Beginn des 2. Schulhalbjahres rief der Ministerpräsident des Landes Brandenburg zum Zeichenwettbewerb „Mein Jahr 2020“ auf, weil das Kinderfest pandemiebedingt abgesagt werden musste. An diesem Wettbewerb beteiligten sich zahlreiche Kinder der Puschkinschule mit ihren selbstgestalteten Plakaten. Die Schüler der Klasse 5a haben gemeinsam mit Frau Bureś (Kunstlehrerin) und Frau Fechner (Deutschlehrerin) ein Würfelspiel mit dem Namen „Würfel dich gesund“ angefertigt. Über 2400 Einsendungen aus ganz Brandenburg sind in der Staatskanzlei eingegangen. Mucksmäuschenstill war es im Klassenraum der 5a, als wir den Kindern am 25.5.2021 die BB RADIO Nachrichten vorspielten, in denen sie als Sieger genannt wurden. Danke nochmal an das „BB RADIO“ für den Mitschnitt. Die Kinder waren so stolz zu hören, dass sie den Sonderpreis des Ministerpräsidenten gewonnen haben. Am 1. Juni war die Preisverleihung in der Staatskanzlei in Potsdam. Da nur ein Kind der Klasse zu der Auszeichnung fahren durfte, haben die Mitschüler abgestimmt. Konstantin ist mit seiner Klassenlehrerin Frau Bures nach Potsdam gefahren. Voller Vorfreude und mit großer Aufregung ging es nach der Schule los. Trotz der langen Fahrt war es für Konstantin ein Abenteuer. Am Tag danach hat er seinen Mitschülern von der Veranstaltung erzählt. Er hat allen schöne Grüße von Herrn Woidke und das Lob für die herausragende Leistung der Klasse übermittelt. In dieser schweren Zeit gemeinsam positive Ideen in einem Spiel umzusetzen, fand Herr Woidke ganz toll. Konstantin war auch sehr mutig und hat den Ministerpräsidenten um ein gemeinsames Foto gebeten. Die Klasse 5a hat jetzt ein eigenes Tablet und alle Kinder haben einen Familienpass Brandenburg erhalten, mit welchem sie nun auf Entdeckungstour gehen können. Wenn ihr das Spiel gerne nachspielen wollt, findet ihr den Spielplan und die Anleitung auf unserer Homepage. R. Fechner.

© 2021 Puschkinschule Angermünde
Nach oben