Lichterfest 2019

Leuchtende Kinderaugen im Schein der Lichter

Am vergangenen Freitag lud der Förderverein der Puschkinschule Angermünde zu einem ganz besonderen Event ein - dem ersten Lichterfest der Schule. Kinder der Schule kamen mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden so zahlreich, dass 400 Personen das Schulgelände bevölkerten. Unter musikalischer Begleitung des Fanfarenzuges startete das Fest mit einem Lampionumzug durch die Altstadt von Angermünde. Zurück auf dem Schulgelände überraschte ein Clown die Kinder mit einem tollen einstündigen Unterhaltungsprogramm. Für das leibliche Wohl sorgten die Mitglieder des Fördervereins indem sie Bratwurst grillten, Schmalzstullen und Glühwein verkauften. Höhepunkt und Abschluss des Festes war eine tolle Feuershow auf dem Hof, die alle Zuschauer mit Zugabe-Rufen bejubelten. Ein solcher Höhepunkt war nicht nur durch die tatkräftige Arbeit der Vereinsmitglieder sondern auch durch die zahlreichen materiellen und finanziellen Unterstützungen möglich. Allen gilt unserer besonderer Dank.

Regina Fechner

© 2020 Puschkinschule Angermünde
Nach oben